Elektrischer Widerstand

kundendienst-januar

27.01./freitag/nachts
elektrischer widerstand
kundendienst emphielt

JOJO EFFECT & THE FATSPECK (LIVE!)
HOSH (MOTION 040 / GET PHYSICAL – REC)
D-MON (NOYZ’R’UZ)

Erneut lädt der Kundendienst zum elektrischen Widerstand ins Elektrohaus nach St.Georg und empfiehlt am Freitag, den 27.01.06 ein Live-Set für Energiedichte und Ausgangsspannung der Lokalanwärter Jojo Effekt & the Fatspeck.

Die beiden Hamburger gaben sich erstmals im Jahr 2001 die Klinke in die Hand und schnell war klar, dass Spaß bei ihnen groß geschrieben werden wird. Als Jojo dann die alte Basspumpe von seinem Opa erbt, die Fatspeck später als gelernter Toningenieur mit einer gehörigen Ladung Deepness frisiert, ist der Weg für die Bratsoundära geebnet.
Ein weiterer Zündimpuls von Durchschlagsfestigkeit in ein bislang unerkundetes Spannungsfeld; die zwei widmen sich fortan uplifting Elektro-Techno. Jojo Effekt & the Fatspeck strotzen vor Kitsch, Humor und Energie und zünden durch ihren unverkrampften Anspruch elektrische Impulse auf dem Dancefloor.
Frisch getaktet kommen die Jungs an den Nachtschalter und zeigen, warum berstende Basslines, zerstückelte sexy Vocals und originelle Samples das perfekte Futter für die Maschinen der Loop-Ära sind. Fortlaufende Überschneidungen erzeugen an diesem Abend Dj Hosh von Motion 040 und D_mon von Noyz′r′Uz mit einem liebevoll geschraubten elektrischen Wirbelfeld in dem sich hochfrequente Störspitzen und Rauschpartikel ihrer systemeigenen Stimmen entladen.
Als optischer Signalgeber sorgt Videoking von der Videokonferenz für hochohmige Versorgungsspannung in kundenspezifischem Design und Visuals.

kundendienst
mit ausdrücklicher Empfehlung von Ihrem Kundendienst