Kathrin Wolff – Karoushi

0601-kathrin-wolff_hamburg

freitag 1.06 ab 20.00 Uhr
samstag 02.06 ab 20.00 Uhr
sonntag 03.06 16.00 – 20.00 Uhr

elektrohaus / Eske Schlüters
Kathrin Wolff – Karoushi [Rauminstallation]

Die Installation ist eine mehrdimensionale Zeichnung als begehbares Raumbild. Tiere im komatösen Dornröschenschlaf, utopische Stadtlandschaften und kulissenhafte Attrappen, fügen sich zu einer Erzählung ohne Anfang und Ende zusammen. Die fröhlichbunten Spielfiguren sind traurigmelancholisch inszeniert und streifen die Grenze zum Surreal – Alptraumhaften, das Fröhlichkeit anhaftet.