Steffen Weisz – Faulheit

freitag 10. 20.00 Uhr & samstag 11. + sonntag 12. 16.00 – 19.00 Uhr

Steffen Weisz ::: Faulheit :::
Installation, Fotografie, Videoprojektion
Etwas unnatürliches, verachtenswertes oder menschliches sogar notwendiges? Jeder kennt den Begriff, für die meisten Menschen ist er mit etwas unangenehmen verbunden. Auf der Suche nach eigener Tätigkeit oder Untätigkeit, bin ich auf den Begriff Faulheit gestossen. Was ist Faulheit, wer oder was ist faul? Paul Lefarque behauptet es gibt: „Das Recht auf Faulheit“ und Bertrand Russel spricht vom „Lob des Müßiggangs“.

Ähnlich den 4 Elementen Feuer, Erde, Wasser, Luft als Synonym: Milch, Honig, Beton, Gras (Kunstrasen). Beton und Kunstrasen stehen dabei im Wiederspruch Milch und Honig, die der scheinbaren Idylle entgegengesetzt wirken.