Giulietta Ockenfuß – SOLO

Eröffnung:
Fr. 25. Mai 2012

Ausstellung:
26.-29. Mai 2012

In ihren neuen Arbeiten findet Giulietta Ockenfuß einen anderen Blick auf das männliche Geschlecht. Sie entdeckt unkonventionelle Verknüpfngen von Autobiographischem und den großen Fragen, den Ungereimtheiten der Welt. Diese führt sie zu einer Form, die nicht dem zwanghaft allgemeinen Rythmus den Kunstbetriebs entspricht.

Öffnungszeiten nach Absprache: open@elektrohaus.net

fb.com/events/301487136601597/